WordPress Desaster

WordPress Logo

Nachdem der Update von WordPress 1.5 auf 2.0 schiefgegangen war und auch ein Downgrade durch Backups erfolglos blieb, habe ich eine Neuinstallation durchgeführt. Und wie durch ein Wunder geht es jetzt. Hoffentlich beschert dieser erzwungene Neuanfang auch viel mehr Beiträge meinerseits für das neue Jahr 2006.